• Polski
  • English
Anruf+48 77 46 54 800
LEHRPFAD

FAST 70 GATTUNGEN – ZIRKA 200 MODELLE MACHEN DEN JURAPARK KRASIEJÓW ZUM GRÖßTEN OBJEKT DIESER ART EUROPAWEIT.

Der Pfad führt durch den Abbauraum und hat eine Länge von 1500 m. Die Zeit der Besichtigung mit dem Führer beträgt 1,5 bis 2 Stunden. Den Pfad entlang sind die Rekonstruktionen Mesozoikum- Amphibien und Reptilien aufgestellt –  alle in Naturgröße.

Die Modelle, die im JuraPark zu bestaunen sind, werden von den mit uns zusammenarbeitenden Paläo-Bildhauern mit ungewöhnlicher Sorge um Einzelheiten sowie gemäß den neuesten Entdeckungen ausgeführt. Dabei hat man auch  die in der Paläontologie geltenden wissenschaftlichen Standards eingehalten. Zu unserem Beraterkreis  gehören weltberühmte Dinosaurier-Kenner und Entdecker ihrer Spuren, sowie auch Forscher, die sich mit der Rekonstruktion der prähistorischen Welt beschäftigen.

Fast 70 Gattungen – zirka 200 Modelle machen den JuraPark Krasiejów zum größten Objekt dieser Art in Europa. Entlang der Besichtigungsroute sind zahlreiche Schautafeln mit Fotos von Pflanzenwelten aufgestellt, die für die Dinosaurier-Ära  charakteristisch sind. Es werden auch Bilder von den bekanntesten Paläostandorten präsentiert, also Orten, wo die fossilen  Überreste von  Dinosauriern und deren Spuren entdeckt wurden.

Galeria zdjęć: